Installationstechnik

700 Mitarbeiter

Quelle: Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH
Personalleiterin Sandra Stricker freut sich, den 700. Mitarbeiter bei Grünbeck, Stefan Gollinger, herzlich willkommen zu heißen.
Quelle: Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH

Das Höchstädter Wasseraufbereitungsunternehmen Grünbeck wächst kontinuierlich.

von: Redaktion

Nicht nur wegen des Starts der neuen Auszubildenden sowie der Übernahme der Ausgelernten, sondern auch aufgrund von Neueinstellungen in vielen Bereichen hat Grünbeck im September die Marke von 700 Mitarbeitern am Standort in Höchstädt überschritten.
„Erfreulicherweise setzt sich der Wachstumskurs bei Grünbeck weiter fort. Mit unseren innovativen Produkten und ausgereiften Lösungen sorgen wir für hygienisch einwandfreies Wasser und schaffen die geforderten nachhaltigen Lösungen zur Ressourcenschonung und Verbrauchssenkung“, so Geschäftsführer Dr. Günter Stoll. Personalleiterin Sandra Stricker weiter dazu: „Kontinuierliches Wachstum, Standortsicherung und eine stetig steigende Mitarbeiterzahl machen Grünbeck attraktiv. Den Erfolg unseres Unternehmens verdanken wir vor allem auch unseren qualifizierten und hoch motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Grundlage für diese Entwicklung hat Josef Grünbeck bereits 1968 gelegt, indem er das für die damalige Zeit einzigartige Grünbeck-Beteiligungsmodell der sozialen Partnerschaft ins Leben gerufen hat. Inzwischen wurde dieses Modell über mehrere Stufen konsequent ausgebaut. Das heißt, die Belegschaft kann sich als stiller oder GmbH-Gesellschafter am Unternehmen beteiligen. Ein finanziell attraktives Angebot für die Beschäftigten. Neben einigen offenen Stellen in unterschiedlichen Positionen werden aktuell insbesondere aufgrund der Werkserweiterung Mitarbeiter für die Instandhaltung gesucht. Anspruch von Grünbeck ist es, dass Menschen weltweit hygienisch einwandfreies Wasser zur Verfügung steht. Mit Know-how, Produkten und Kommunikation setzen wir als Wasseraufbereitungsspezialist alles daran, dieses Recht umzusetzen und langfristig zu erhalten. Unser Leitspruch lautet folgerichtig: „Wir verstehen Wasser.“ In diesem Sinn entwickeln die Grünbeck-Teams couragiert ein innovatives Angebot zur Wasseraufbereitung, das Haushalte, Gewerbe und Industrie mit qualitativ exzellentem Wasser versorgt. Bei der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH arbeiten rund 700 Experten, die ihr Wasserwissen teilen wollen. Sie sprechen mit den Kunden, um deren Bedürfnisse klar zu verstehen. Als Ergebnis steht ein kontinuierlich steigender Umsatz von derzeit jährlich rund 135 Millionen Euro.
 


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Bilder: Vitramo GmbH, Tauberbischofsheim

Als Pionier der Branche unterstützt Vitramo, der süddeutsche Hersteller elektrischer Direktheizsysteme, ab sofort die digitale Planung der technischen…

Weiterlesen
Quelle: Caritas Gruft Winterpaket – Karl Markovics / Foto © Christoph Meissner

Reflex Austria und die Frauenthal Handel Gruppe greifen dem Christkind unter die Arme.

Weiterlesen
Bilder: Daikin Central Europe

Wie Klimaanlagen eine Schlüsselrolle bei der Senkung des Gasverbrauchs im Winter spielen können.

Weiterlesen
Quelle: SkillsAustria/Florian Wieser

In den vergangenen zwölf Wochen stellten Fachkräfte aus aller Welt ihr Können in verschiedenen Berufen unter Beweis. Als Sponsor des Team Austria war…

Weiterlesen
Quelle: ODÖRFER HAUSTECHNIK KG

Beim GC ONLINE PLUS-Adventkalender warten 24 Aktionen bis Weihnachten auf Partner.

Weiterlesen
Quelle: Jana Mack

Das Zukunftsforum SHL begrüßt Windhager als neues Mitglied.

Weiterlesen
Quelle: Otovo

Die Gaskrise hat die Nachfrage nach erneuerbaren Energien verstärkt. Besonders beliebt: Photovoltaik-Anlagen und Stromspeicher.

Weiterlesen
Quelle: SANHA GmbH & Co. KG, Essen

Mit NiroSan Gas bietet SANHA jetzt ein zweites Press-System für Wasserstoff und Erdgas-Wasserstoff-Gemische an. Die Prüfungen der DBI Gas- und…

Weiterlesen
Bilder: Kermi

Kermi stellt schon seit Langem Daten für den BIM-Prozess zur Verfügung und hat das Angebot aktuell wieder um weitere Komponenten der…

Weiterlesen
Quelle: Alape

Die Top-50-Artikel von Alape stehen jetzt als BIM-Daten zur Verfügung.

 

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Heute schon an morgen denken

Datum: 08. Dezember 2022
Ort: Online

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 08. Februar 2023 bis 09. Februar 2023
Ort: Meißen

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs