Der Kärntner Landeslehrlingswettbewerb 2019

Patrick Sommeregger-Baurecht
Beim Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker 2019 in Kärnten ging Michael Lenzhofer von der Firma Hechenleitner & Cie GmbH aus Klagenfurt als Sieger hervor.
Patrick Sommeregger-Baurecht

Rund 200 Lehrlinge werden derzeit in Kärnten zum Installations- und Gebäudetechniker ausgebildet. Elf Junginstallateure kämpften am 28. Juni 2019 in der Fachberufsschule Spittal an der Drau um den begehrten Titel des Kärntner Landesmeisters im Lehrberuf Installations- und Gebäudetechniker.

von: Martin Pechal

Es war ein Wettbewerbstag, der es für die jungen Teilnehmer in sich hatte: Fünf Stunden lang mussten die jungen Männer unter den wachsamen Augen der Expertenjury, bestehend aus fünf Vertretern der Landesinnung und der Berufsschule, Stahlleitungen schweißen und warmbiegen, Kupferleitungen hart- und weichlöten sowie Kunststoffleitungen bearbeiten und schweißen. Dabei wurden die Optik, die Exaktheit der Ausführung und die Sauberkeit von der Jury bewertet. Besonderes Augenmerk wurde auf die Ausarbeitung sowie die Maßhaltigkeit gelegt.

Kopf-an-Kopf-Rennen

So knapp wie dieses Mal war das Ergebnis noch nie. Die drei Erstplatzierten trennte jeweils lediglich ein Punkt.

• 1. Platz: Michael Lenzhofer, Fa. Hechen- leitner & Cie GmbH, Klagenfurt

• 2. Platz: Martin Hauser, Fa. Hartl und Melcher GmbH & Co. KG, St. Michael im Lavanttal

• 3. Platz: Daniel Oberhammer, Fa. Kaplenig GmbH, Kötschach-Mauthen

Ein wenig überrascht von seinem Erfolg wurde der frischgebackene Landeslehrlingsmeister Michael Lenzhofer schon. „Ich habe mir gedacht, ich melde mich mal an und schaue, was sich ergibt. Aber mit dem Sieg habe ich nicht gerechnet. Es bedeutet mir sehr viel – es ist schon eine Auszeichnung, auf die man stolz sein kann. Nächstes Jahr möchte ich nun den Werksmeister machen und auf jeden Fall in der Branche bleiben. Der heutige Erfolg ist eine große Motivation für mich.“

Ehre, wem Ehre gebührt
Im Rahmen der Siegerehrung sprachen unter anderem der Landesschulinspektor für den Bereich der Fachberufsschulen Ing. Herbert Torta, der Leiter der Talenteakademie Mag. Christof Doboczky sowie der Spittaler Vizebürgermeister Peter Neuwirth den Teilnehmern und Gewinnern ihre Glückwünsche aus. Landesschulinspektor Herbert Torta zeigte sich begeistert von der gebotenen Qualität und betonte die Bedeutung des Landeslehrlingswettbewerbs. „Es ist schon ein wenig eine Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung und eine tolle Chance, das auch in einem Rahmen zu machen, der den Teilnehmern eine Vergleichsmöglichkeit gibt, wo sie stehen und woran es noch zu arbeiten gilt.“

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 14 in der aktuellen Ausgabe 7-8a/2019.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Light + Building Autumn Edition 2022

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 05. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.2

Datum: 05. Oktober 2022 bis 15. November 2022
Ort: Stuttgart

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs